Sonntag 24 September 2017

Lasersicherheit / Lasersafety

 

Wichtig zu wissen ist, dass Pangolin Software eine Vielzahl an Sicherheitseinstellungen bietet - wichtig ist aber auch, dass beispielsweise der TÜV softwareseitige Sicherheitseinstellungen bei Showlaserabnahmen "nicht" berücksichtigt. Hier werden in der Regel "bauliche Maßnahmen" verlangt. Die "Pangolin Sicherheitslinse" ist ein Beispiel dafür. 

Da die Voraussetzungen für Showlaser und Lasershowsoftware an den Aufstellungsorten grundsätzlich verschieden sind, können wir ohne diese Angaben keine fachgerechten, kompetenten Infos zur Lasersicherheit vor Ort geben. Es gibt jedoch einen Gesetzestext zu den Bestimmungen zu "Laser-Einrichtungen für Show- oder Projektionszwecke", die grundsätzlich gelten. Diesen stellen wir hier zur Verfügung. 

Um das BGI 5007 als Buch zu lesen, klicken Sie bitte hier. Die Seiten werden einfach mit der Maus geblättert. 

 

Empfehlenswert ist in jedem Fall die Teilnahme an einem LSB Seminar. Dort werden Ihnen Kenntnisse vermittelt, um Showlasertechnik sicher einsetzen zu können ( dürfen ).


Natürlich können Sie sich auch jederzeit an uns direkt wenden, wenn Sie Fragen zur Lasersicherheit haben. Sollten Sie ihren Showlaser, oder ihre Lasershow vom TÜV abgenommen bekommen wollen, helfen wir gerne gerne weiter. Alle notwendigen Kontakte sind vorhanden. 

Find us on Facebook      Email Pangolin Email us!

Find us on YouTube     

Pangolin News

Aktuelle LSB Kurse:

29.11.2017 im Mercure Messe Hotel in 60486 Frankfurt

22.01.2018 in 49479 Ibbenbüren bei Musik Produktiv GmbH

11.04.2018 im Mercure Messe Hotel in 60486 Frankfurt ( Prolight Messe )

Dozent jeweils:
Dr. G. Uhlig ( TÜV SÜD ).

Infos und Anmeldung hier.


Pangolin Software Seminar:

14.10.2017 bei DH Elektronic in 58456 Witten

Dozent: Dieter Hartzsch
Ausrichter: GT-TECH LASER

Infos und Anmeldung hier.


Neuste Beyond Version:

Version 3.0 Build 967


Neuste QuickShow Version:

Version 3.0 Build 567

Who's Online

Aktuell sind 18 Gäste und keine Mitglieder online