Welche Lasershowsoftware verwenden?

von | Okt 11, 2018 |

Pangolin Lasershowsoftware Versionen:

Pangolin QuickShow ist unsere Lasershow Software „insbesondere“ für Einsteiger, aber auch für Fortgeschrittene geeignet. QuickShow ist so umfangreich, dass man selbst nach Wochen intensiver Nutzung immer noch „neue Möglichkeiten“ entdeckt! Dabei ist es sehr einfach und intuitiv zu bedienen, so dass man als Anfänger bereits nach wenigen Minuten eine professionelle Ausgabe auf seinem Showlaser ausgeben kann. Pangolin QuickShow beinhaltet sowohl die Möglichkeit auf hunderte vorgefertigte Animationen zurück zu greifen, als auch welche nach eigenen Vorstellungen zu erstellen. Sie können ihren Laser „live“ bedienen, als auch vorgefertigte Lasershows abspielen, die entweder aus der integrierten Pangolin Clound herunterladen, oder selbst erstellen! Darüber hinaus beinhaltet Pangolin QuickShow den „Virtual Light Jockey“, so dass man die Software, mit nur einem Klick, die ganze Arbeit machen lässt. Pangolin QuickShow bietet nicht zuletzt viele Möglichkeiten die Sicherheit der Laserausgabe zu erhöhen. Insbesondere bei „Audience Scanning“ ( einer Laserausgabe in das Publikum ) können Sie mit den QuickShow Sicherheitseinstellungen viel bewirken. Testen Sie es einfach, indem Sie sich die kostenlose Quickshow DEMO, die im vollem Umfang zu nutzen ist, downloaden und installieren. QuickShow reicht für ca. 75% unserer Kunden völlig aus. Ein Update auf die Profi Version Beyond ist jedoch jederzeit möglich. Ein letzter Hinweis: Die QuickShow Software ist im Grunde kostenlos, da Sie im Netz von jedermann heruntergeladen werden kann. Sie gehört „immer“ zum Lieferumfang eines jedem Pangolin Interfaces, dass sie kaufen können.

 

Pangolin Beyond, die Profi Software von Pangolin Laser, baut auf Pangolin QuickShow auf und ist insbesondere für diejenigen gedacht, die sich professionell mit Lasershows auseinandersetzen möchten. Die Oberfläche von Beyond schaut auf den ersten Blick aus wie die von QuickShow ( was auch so gewollt ist, um sich schnell zurecht zu finden ), bietet aber „weit mehr“ Möglichkeiten. Je nach Beyond Version ( Essentials, Advanced oder Ultimate ) bietet Beyond mit den Tools „3D Moddeling“ „Multimedia Timeline“ „Beyond Universe“ oder „Distributed Scanning“ ( um nur einige Features zu erwähnen ) einen wesentlich größeren Umfang an Spezialfähigkeiten als die QuickShow Version. Wer also mit Pangolin QuickShow an die Grenzen des Programms stößt, hat einen guten Grund auf Pangolin Beyond upzudaten. Seit 07/2016 gibt es von Beyond eine DEMO Version, so dass man das Programm vor einem Kauf testen kann. Darüber hinaus gilt für alle Besitzer eines Showlasers mit einem Superspeed Scanner: Pangolin Beyond kann Scanspeeds bis zu 120kpps handhaben – QuickShow lediglich 40kpps. Sicher gibt es noch viel mehr zu erzählen, aber es soll ja eine Übersicht sein. Weitere Informationen bekommen Sie auf den entsprechenden Seiten.

 

Pangolin LivePro, ist seit Anfang 2018 im „end-of-life“ Status. Die Funktionen wurden in Pangolin Beyond integriert. Da das Programm viele Jahre genutzt wurde, wollte ich das kurz erwähnen.

Kontakt zu uns


GT-TECH Laser e.K.
Pangolin Laser Deutschland
Am Prinzenbusch 22
46414 Rhede, Deutschland


Offizieller Repräsentant und deutscher Ansprechpartner für Pangolin Laser Produkte:

Dirk Gantefort

Tel.: 02872-3077840
Mail: info@pangolin.de


Aktuelle LSB Kurse

20.11.2018 im Mercure Messe Hotel in 60486 Frankfurt

21.01.2019 in 49479 Ibbenbüren bei Musik Produktiv GmbH

Dozent jeweils:
Dr. G. Uhlig ( TÜV SÜD )

Infos und Anmeldung hier.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.