Laserdesigner Pangolin Quickshow 4.0

von | Jul 12, 2018 |

Aktuelle Version:

Laserdesigner Pangolin QuickShow 4.0

 

Software DEMO Download: Hier klicken

Am 14.09.2016 um 14Uhr hat das erste deutsche Online Webinar zur Software „Laserdesigner Pangolin Quickshow 3.0“ stattgefunden. Oben können Sie die Wiederholung sehen. Es zeigt das Programm in allen Einzelheiten.

Laserdesigner Pangolin Quickshow 4.0

von | Jul 12, 2018 |

QuickShow Funktionen

QuickShow ist eine vollständige Lasershow Software – sowohl für den Live Betrieb als auch zur Erstellung musikbasierter, vorprogrammierter Shows.

Dabei umfaßt QuickShow über 2000 fertige Cues ( Grafiken, Beams, Animationen, Abstakte und Texte ) als auch die Möglichkeit eigene Cues zu erstellen. Auf Knopfdruck können Sie darüber hinaus ihre eigenen Bilder in laserausgabefähige Bilder umwandeln.
Eine super Funktion in QS ist die QuickTools Funktionsleiste! So erlaubt die QuickFX Funktion z.B. alle vorhanden Cues oder Shows mit 48 vorgefertigten Effekten zu verändern oder gar eigene Effekte zu erstellen. Ein weiteres Beispiel ist die QuickText Funktion, mit der sie statische oder animierte Texte entweder in ihre Show einbinden, oder für sich anzeigen können.
Eine weitere Funktion die wirklich Spaß macht, ist der virtuelle Light Jockey! Dieser ist nicht statisch, sondern kann ganz nach Belieben eingestellt werden.
Die Laserausgabe kann zudem schnell und einfach an den aktuellen Beat der Musik angepaßt werden ( via BPM Counter )!
Wer seine Moving Heads zur Lasershow bewegen will ist bei QuickShow auch Willkommen. Es stehen 512 DMX Kanäle zur Verfügung und eine eigenständige Oberfläche! Auch ein DMX Eingang zur Bedienung von QS über ein DMX Steuerpult ist integriert. Es gibt noch wesentlich mehr zu entdecken. Im folgenden gehen wir näher darauf ein.
Auch als unerfahrener Benutzer können Sie mit QuickShow in wenigen Minuten professionelle Ausgabeergebnisse erzielen! Überzeugen Sie sich selbst, indem Sie die kostenlose deutsche Demo downloaden.

Grafiken

  • Ruhende Bilder (z.B. Grafiken und Logos)
  • Animierte Bilder
  • Abstrakte
  • Texte ( animiert oder ruhend )
  • Automatisches Umwandeln von eigenen Bildern (BMP, JPG, GIF)

Beams

  • Gezielte und/oder gebündelte Strahlen
  • Jegliche Arten verschiedener Beams (Tunnel, Wellen, etc.)
  • mehrere Beams nach Belieben gleichzeitig zeigen
  • Übergänge nach Wunsch ( morphen, zoomen, scrollen, einblenden… uvm.

Methoden der Lasershowerstellung

  • Live Shows (Laser Jockey)
  • Vorprogrammierte Shows
  • Gemixte Shows mit Live und vorprogrammierten Elementen
  • Automatische Anpassungsmöglichkeiten zum Rhytmus der Musik
  • Arbeiten im Hintergrund während Shows ablaufen problemlos möglich

Kontakt zu uns


GT-TECH Laser e.K.
Pangolin Laser Deutschland
Am Prinzenbusch 22
46414 Rhede, Deutschland


Offizieller Repräsentant und deutscher Ansprechpartner für Pangolin Laser Produkte:

Dirk Gantefort

Tel.: 02872-3077840
Mail: info@pangolin.de


Aktuelle LSB Kurse

20.11.2018 im Mercure Messe Hotel in 60486 Frankfurt

21.01.2019 in 49479 Ibbenbüren bei Musik Produktiv GmbH

Dozent jeweils:
Dr. G. Uhlig ( TÜV SÜD )

Infos und Anmeldung hier.

Die QuickShow Timeline zur Programmierung ganzer Shows!

Was QuickShow einzigartig macht, ist die Möglichkeit neben der Live Steuerung auch ganze Shows zu programmieren. Keine andere Software bietet ihnen diese Möglichkeit!

In diesem Beispiel sehen Sie die aktivierte Timeline im unteren Bereich. Nachdem ein Song ausgewählt und eingelesen wurde, erscheint er als Waveform in der Timeline. Darunter finden sich dann die Spuren, die beliebig belegt werden können. In unserem Beispiel ist der wurde ein Text-Cue in die 2. Spur gezogen (grün hervorgehoben). Zudem ist das Bearbeitungsfenster des Cues geöffnet, um den Text zu jeder beliebigen Stelle im Cue in Größe, Farbe, Position usw. zu verändern. Fertige Shows können dann wie andere Cues auch im Hauptfenster auf eine freie Position ( z.B. X ) abgelegt und aufgerufen werden.

QuickShow FB3 Interface Anschlussdiagramm!

>QuickShow FB3 Interface Anschlussdiagramm

Gerade mal 2 Kabel sind notwendig, um alle Verbindungen herzustellen. Da kann nichts schief gehen!


Sehen Sie hier eine Auswahl an Interfaces mit QuickShow Software:

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.