ScannerMax Compact 506 MACH DSP

2.380,00 


Hochwertiges Scanner-Set mit digitalem Servo Treiber und zugehöriger MACH DSP Software.

 

Lieferzeit: 2-3 Monate

Nicht vorrätig

E-Mail wenn verfügbar

Artikelnummer: psmc506m Kategorie: Schlagwörter: ,

Produktbeschreibung

 

Wichtige Vorabinfo:

Scanner Sets können mit unterschiedlichen Galvos, Spiegelgrößen, Spiegelbeschichtungen, Treibern, Kabellängen, Netzteilen und anderem Zubehör gekauft werden. Lassen sie sich gerne vor einem Kauf eine vollständige Produktliste zusenden. So können wir sicherstellen, dass Sie genau das Scanner Set wählen, dass ihren Anforderungen entspricht.

 

Der Compact-506 ist ein galvanometerbasiertes optisches Scansystem, das als kleiner, kostengünstiger, leichter und vielseitiger Galvo-Scanner entwickelt wurde. Es eignet sich besonders für Anwendungen wie 3D-Drucker, LIDAR-Systeme, tragbare Displays und tragbare medizinische Geräte. Die Konstruktion ermöglicht es dem Compact-506 Galvo, sowohl kleine Spiegel als auch ungewöhnlich große Spiegel mit einem Durchmesser von mehr als 1 Zoll zu bewegen, ohne einen Kerbfilter im Servo oder eine komplizierte Servoschleife.

 

Compact 506 Spezifikationen

  • Der optische Scanner Compact-506 hat einen sehr niedrigen Spulenwiderstand, der es ihm ermöglicht, eine außergewöhnlich hohe Geschwindigkeit zu erreichen, ohne übermäßige Wärme im Galvo zu erzeugen.
  • Unser patentiertes Positionssensordesign erzeugt das zehnfache Signal-Rausch-Verhältnis und bietet somit eine außergewöhnlich hochwertige Bewegung.
  • Es ist in zwei separaten Konfigurationen erhältlich: eine, die mit herkömmlichen analogen Servotreibern kompatibel ist; und einer, der mit unserem digitalen MachDSP-Servotreiber kompatibel ist und eine bessere Linearität bietet.
  • In das Design integriert, wird die Spiegelposition auf einen zentralen Drehwinkel zurückgesetzt, wenn die Stromversorgung aufgrund einer Magnetfeder-Rückstellwirkung unterbrochen wird.

 

Obwohl wir unsere eigenen Servotreiber anbieten, funktioniert der Compact-506 Galvo mit einem Servoverstärker eines Drittanbieters. Dies trägt dazu bei, die Gesamtkosten eines kompletten Galvosystems drastisch zu senken. Wenn Sie einen vorhandenen Servoverstärker haben oder Ihr eigenes Design als Teil Ihres Produkts integrieren möchten, können wir Ihnen die Compact-506-Galvos einzeln anbieten und mit Ihnen zusammenarbeiten, um Ihr vorhandenes Design zu integrieren.

 

Selbstverständlich können Sie das Tuning des Scanners in der mitgelieferten MACH DSP Software selber fine-tunen, sofern sie das wünschen (siehe auch Video unten). Es gibt aber auch schon verschiedene Voreinstellungen, mit denen Sie das Verhalten des Scanners anpassen können.

 

 

Spezielle Spiegel Beschichtungen für Infrarot und UV Wellenlängen möglich.

Nach gesondertem Wunsch können die Scanner Spiegel optional für Wellenlängen unter 400nm, sowie bis zu 1060nm gesondert beschichtet werden.

Wir haben Infrarotspiegel mit Silberbeschichtung für 3mm, 4mm, 5mm, 8mm und 10mm Systeme. Zudem Goldbeschichtungen für 10mm Systeme.

Sprechen Sie uns gerne an.

 

Produktvideo – MACH DSP erklärt und vorgeführt von Bill Benner.

Technische Daten

Compact 506 Specifications

Optimal Mirror Size:Up to 1 inch in diameter
Rotation Angle:+-25 Degrees
Rotor Inertia:0.014 Gram*Centimeter2
Torque Constant:18,400 Dyne*Centimeters per Ampere
Maximum Coil Temperature:100 degrees Celsius
Thermal Resistance, Coil to Mount:5.6 degrees Celsius per Watt, typical
Coil Resistance:1.8 Ohms
Coil Inductance:280 μh
Back EMF Voltage:32.1 μV per degree per second
Peak Current:10 Amperes, Maximum
RMS Current:2 Amperes at Tmount of 50°C
Power Handling Capacity:9 Watts at Tmount of 50°C
Small Angle Step Response:150 μS with ScannerMAX 3mm mirror set
PD Linearity over 20 degrees(1):99.5 % Minimum
PD Output Signal (Common Mode)(1):300 μA (at 20mA LED current)
PD Output Signal (Differential Mode)(1):20 μA per degree (at 20mA LED current)
Mass:12.8 Grams

NOTE

  1. Angular specifications are in mechanical degrees. For most applications, optical angle = 2x mechanical angle.
  2. Compact 506 can easily be fabricated with alternative coil configurations to achieve different specifications. Please contact us if you have different coil resistance, inductance, torque, current or connector requirements.

 

MACH DSP Specifications

Power Supply Voltage (standard configuration):+/-24 Volts DC
Power Supply Range (upon special order):+/-12 to +/-30 Volts DC
Power Supply Quiescent Current:+200, -230mA with 24V power supply
Motor Drive RMS Current:5 Amperes, RMS, Per Axis
Motor Drive Peak Current:10 Amperes, Maximum, Per Axis
Analog Command Input Signal:up to +/-10 Volts, user-configurable scale
Analog Command Input Impedance:20 KΩ differential
XY2-100 compatible Digital Command Input Signal:16-bits or 18-bits 3.3V direct-connect or RS-422 Signaling
Digitizing Resolution:16-bits for all analog inputs and outputs
Enhanced Resolution (for low dither applications):17/18-bits for Position / Command
Sample rate for analog inputs and outputs:200 ksps Dual-Axis / 300 ksps Single-Axis
Position Test Point Output:+/-10 Volts, scanner-dependent scale
Current Test Point Output:+/- 10 Volts, full scale (1 volt per amp)
AGC Test Point Output:0 to -15 Volts, full scale
Six separate user-configurable Analog Outputs:+/-5 Volts, User-configurable scale
Two separate programmable Digital Inputs:TTL-level Optically isolated
Two separate programmable Digital Outputs:TTL-level Optically isolated
Bi-directional Serial / USB and Control Panel Ports:3.3V TTL-level Asynchronous and Synchronous
Size (W x L x H):2.95 x 3.94 x 1.3 inches
Size (W x L x H):75 x 100 x 33 millimeters
Mass:170 Grams

Lieferumfang

  • ScannerMax Compact 506 X und Y Galvo
  • Spiegelgröße nach Wahl
  • Scanner Block ( Mount )
  • Mach DSP Treiber
  • MACH DSP Software
  • Verbindungskabel vom Treiber zur Software
  • 24V Netzteil UP150D

Sollten Sie für ihre Anwendung speziell beschichtete Spiegel benötigen ( z.B. für bestimmte Wellenlängen ), sprechen Sie uns gerne an.

Produkterklärungen

Auf der folgenden Seite erklären wir viele spezielle Begriffe, die Sie möglicherweise genauer beschrieben bekommen wollen.

Hier entlang